Platinenschneidanlagen

Platinenschneidanlagen - Wir haben Ihren Gesamtprozess im Blick

Platinenschneidanlage, die Kombination aus Bandanlage, Schneidmaschine (Schneidpresse, Produktionsschere oder Laser) und Platinenstapler, bildet die Basis für jedes große Presswerk. Aber auch für kleinere Presswerke kann sich der Einsatz einer Platinenschneidanlage rechnen.

Durch die Entkopplung des Schneid- und Umformprozesses schaffen Sie sich auf Ihrer Umformpresse mehr Raum für andere Prozesse oder Sie sind in der Lage die Presskraft der Umformpresse zu reduzieren. Sie erlangen außerdem die Möglichkeit Ihren Materialbedarf durch eine optimale Materialausnutzung zu minimieren und flexibilisieren parallel Ihren Fertigungsprozess erheblich. Gleichzeitig bedienen Sie mit der hohen Ausbringungsleistung unserer Platinenschneidanlage mehrere Umformprozesse. Selbst eine Kostenersparnis ist denkbar, wenn Sie Ihre Platinen im eigenen Presswerk schneiden und nicht mehr zukaufen.

Wir haben den Gesamtprozess vom Coil bis zur gestapelten Platine immer im Blick. Egal ob Längsschnitt-, Trapezschnitt oder Formschnitt, wir liefern für Ihren Fertigungsprozess die richtige Lösung.

Platinenschneidanlagen von DREHER Automation

Mit Platinenscheidanlagen von DREHER Automation können Sie Ihre Platinen aus Stahl, Aluminium oder anderen Werkstoffen vollautomatisch, positionsgenau und in einer hohen Taktzahl jeder Zeit prozesssicher schneiden und stapeln.
 

Geeignet sind unsere Platinenschneidanlagen für

  • alle Materialien (magnetische und nichtmagnetische Werkstoffe),
  • alle Festigkeitsbereiche (universal, mittel- und hochfest) und
  • alle gängigen Platinenformen (z. B. Rechteckplatinen, Ronden oder Formplatinen)

Wir liefern Ihnen Platinenschneidanlagen mit

  • Querteilschere
  • Schneidpresse

Folgende Schnittprozesse sind möglich

  • Längs- oder Schrägschnitt mit Querteilschere
  • Trapezschnitt mit Schwenkschere oder schwenkbarem Schneidwerkzeug in einer Schneidpresse
  • Formschnitt mit vorgeformter Schneidkante oder Stanzwerkzeug in einer Schneidpresse

Wir bieten unterschiedlichste und individuell anpassbare Stapelkonzepte

  • Stapelung von Einfach-, Doppel- oder Mehrfachfachplatinen auf einer Stapelstelle, optional im unterbrechungsfreien Betrieb mit einer zweiten Stapelstelle
  • Abwurf von Doppel- oder Mehrfachplatinen auf zwei unterschiedlichen Stapelstellen

 

Das perfekte Automationskonzept für Ihre Platinenschneidanlage

Der Automationsgrad unserer Platinenschneidanlagen ist immer variabel und individuell an den Kundenwunsch anpassbar. Wir liefern die passende Lösung für Ihre Fertigung. Hierbei können Sie nicht nur wählen, ob Sie die automatischen Funktionen im Tippbetrieb auf Sicht, teilautomatisch oder vollautomatisch fahren wollen. Sie können auch zusätzliche Prozesse integrieren, wie z. B. Bandanfang- und Bandendeschopfen. Sogar die Verarbeitung von Aluminium und Stahl auf einer Platinenschneidanlage ist bei Bedarf möglich.

Platinen schneiden - Querteilschere versus Schneidpresse

Je nach Anwendung bieten wir unseren Kunden Platinenschneidanlagen entweder mit Querteilschere oder Schneidpresse. Platinenschneidanlagen mit Querteilschere liefert Ihnen DREHER Automation immer als Systemlösung aus einer Hand. Mit einer Querteilschere können Sie besonders kosteneffizient Platinen schneiden. Gerade bei rechteckigen Platinenformen, aber auch bei Trapez- oder Formschnitten bietet eine Platinenschneidanlage mit Querteilschere ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.

Liegt Ihr Fokus in der Fertigung aber auf Flexibilität und auf einem hochproduktiven Stanzen ganzer Formplatinen, z. B. Ronden, dann empfiehlt sich eine Platinenschneidanlage mit Schneidpresse. Besonders geeignet sind für den Schneidprozess Exzenterpressen, Kniehebelpressen oder hochdynamische Servopressen. Unser kompetentes Projektmanagement unterstützt Sie hier gerne bei der Wahl des richtigen Pressenpartners.

Stimmiges Steuerungskonzept mit Siemens-Komponenten

DREHER Automation hat für verschiedene Handlings-Aufgaben ein stimmiges Steuerungskonzept auf Basis von Siemens-Komponenten entwickelt. In enger Zusammenarbeit mit Siemens ist daraus eine durchgängige Automationslösung entstanden. Sie besteht aus dem Motion-Control-System Simotion D, Umrichtern der Familie Sinamics S120 und energieeffizienten Servomotoren der neusten Generation aus der Serie 1FK.

Darüber hinaus kennen wir bei DREHER Automation den produktivitätssteigernden Einfluss einer anwenderfreundlichen und selbsterklärenden Bedienung und Visualisierung. Aus diesem Grund erfolgt unsere Anlagenvisualisierung auf großzügigen Touch-Panels an zentraler Stelle über WinnCC (TIA-Portal). Des Weiteren sind Synoptiken für den Automatikbetrieb und Ablaufsynoptiken für den Coilwechsel bzw. Werkzeugwechsel natürlich obligatorisch.

Die Langlebigkeit unserer Anlagen ist in der Branche bekannt. Sicher stellen wir das auch durch unseren exzellenten After-Sales-Service. Für eine „Just-In-Time“-Unterstützung verfügen alle unsere Anlagen u. a. über einen Fernwartungszugang.

Ihr Ansprechpartner

Seref Varli
Sales Manager

+49 7454 881-11

Ihr direkter Draht zu DREHER Automation

Haben Sie Fragen oder dürfen wir Sie beraten? Nutzen Sie unser Anfragenformular, wir freuen uns über Ihr Interesse.
 
Automatic-Systeme Dreher GmbH
Obere Talstraße 1–5
72172 Sulz a. N.
 +49 7454 88 79 65 98
 +49 7454 881 11
 info@dreher.de
Folgen Sie uns!