Bandanlagen

Coil-Handling mit Bandanlagen von DREHER Automation

In einem Presswerk müssen bei der Verarbeitung von Blechband (Coils) viele Prozessschritte nahtlos ineinandergreifen. Damit kennen wir uns aus! Blech abwickeln, richten, vorschieben – Wir stimmen alles perfekt auf Ihren Prozess und Ihr Material ab.

Bei der Auswahl des richtigen Anlagenkonzepts behalten wir Faktoren, wie die Oberflächengüte des Endprodukts, Vorschublängen und Platzverhältnisse am Zielstandort immer im Blick. Auf Wunsch integrieren wir für Sie auch weitere Prozesse wie z. B. Waschen, Beölen, Schweißen oder das Zuschneiden von Platinen.

Die richtige Bandanlage für Ihre Bedürfnisse

Ganz nach Ihren Vorstellungen bauen wir unsere Bandanlagen wahlweise in Lang- oder Kurzbauweise. Eine Anlage in Kurzbauweise ist dabei die richtige Wahl, wenn Sie besonderen Wert auf einen geringen Flächenverbrauch legen. Gleichzeitig sollten aber die geplanten Vorschublängen nicht zu groß sein. Liegt die Priorität jedoch auf einer hohen Materialqualität, auch nach dem Umformprozess, empfehlen wir Ihnen die Ausführung in Langbauweise. Schließlich wird hier das Material, durch den kontinuierlichen Betrieb der Richtmaschine, anders als beim Start-Stopp-Betrieb der Vorschubrichtmaschine, besonders schonend verarbeitet.
 

Einsatzbereiche der Bandanlagen von DREHER Automation

Bandanlagen von DREHER Automation können Sie für alle Materialien (Stahl, Aluminium, usw.), für alle Festigkeitsbereiche und für Materialien mit unterschiedlichster Oberflächenbeschaffenheit einsetzen. Bei der Auslegung unserer Anlagen liegt unser Fokus immer auf Ihrem Produktspektrum. Aus diesem Grund unterscheiden wir grundlegend nach folgenden Kriterien:
 
  • THIN – Bandanlage ausgelegt für Dünnband
  • UNI – Bandanlage ausgelegt für mittlere Materialfestigkeiten
  • TOP – Bandanlage ausgelegt für hoch- und höchstfeste Materialfestigkeiten
  • THICK – Bandanlage ausgelegt für Dickblech

Bandanlagentechnik in der Pressenautomation

Im Bereich Pressenautomation ist die Bandanlagentechnik eine unserer Schlüsseltechnologien. Unser breites Leistungsspektrum stimmen wir stets auf die jeweiligen Anforderungen unserer Kunden ab. Aufgrund unseres flexiblen Steuerungskonzeptes auf Basis von Siemenskomponenten, bei dem die Hard- und Software von uns erstellt wird, sind wir außerdem in der Lage, das Bedienkonzept und den Automationsgrad der Anlage jederzeit individuell anzupassen.

Wählen Sie zwischen:
  • Tippbetrieb auf Sicht,
  • teilautomatisch oder
  • vollautomatisch.
Unser kompetentes Projektteam unterstützt Sie gerne auch bei der Erstellung von individuellen Bandanlagen, die ganz auf Ihren Fertigungsprozess abgestimmt werden. Dazu finden Sie verschiedenste Anwendungsmöglichkeiten in den Bereichen Stanzanlagen, Transferpressen, Schneidanlagen.

Weitere Informationen zum Ablauf Ihres Projekts mit DREHER Automation finden Sie unter Projektmanagement.

Unsere Komponenten für Sie

Ihr Ansprechpartner

Thomas Rittmann
Sales Manager

+49 7454 881-11

Ihr direkter Draht zu DREHER Automation

Haben Sie Fragen oder dürfen wir Sie beraten? Nutzen Sie unser Anfrageformular, wir freuen uns über Ihr Interesse.
 

Pressenautomation

Unsere Lösungen für Sie

Bandbreite min. 100 mm - max. 650 mm
Banddicke min. 0,3 mm - max. 5,5 mm
Richtwalzendurchmesser 70 mm
Coilgewicht max. 8 t
mehr
Bandbreite min. 100 mm - max. 800 mm
Banddicke min. 0,3 mm - max. 5 mm
Richtwalzendurchmesser 70 mm
Coilgewicht max. 10 t
mehr
Bandbreite min. 100 mm - max. 1.000 mm
Banddicke min. 0,3 mm - max. 4,5 mm
Richtwalzendurchmesser 70 mm
Coilgewicht max. 15 t
mehr
Schließweg min. 0 mm - max. 200 mm
Hebehub min. -30 mm - max. 120 mm
Vorschub min. 0 mm - max. 800 mm
Transferschiene Breite 100 mm x Höhe 120 mm
mehr
Automatic-Systeme Dreher GmbH
Obere Talstraße 1–5
72172 Sulz a. N.
 +49 7454 88 79 65 98
 +49 7454 881 11
 info@dreher.de
Folgen Sie uns!